Tampondruck

Der Tampondruck ist ein indirektes Druckverfahren (Tiefdruckprinzip), welches sich zum wichtigsten Verfahren zum Bedrucken von ebenen und unebenen Oberflächen z. B. in der Automobil-, Uhren-, Spielwaren-Industrie etc. und der Werbemittelbranche entwickelt hat.

 
 

Um auch hohen Ansprüchen gerecht zu werden, sind die ausgereiften Tampondruck Vor-Produkte von Alfred Giesser - gefertigt in unterschiedlichen Werkstoffen - bestens geeignet. Da entscheidend für ein gutes Resultat, wird bei Alfred Giesser insbesondere auf die Standzeiten, die Kantenschärfe und die gleichmäßige Ätztiefe geachtet.

Die Spezialisten von Alfred Giesser machen sich mit den Fertigungsabläufen und Maschinen vollständig vertraut, um die optimale Lösung anbieten zu können. Giesser Engineering bietet intensive Beratung, Know-how und die Entwicklung einer Lösung, die sich perfekt in Ihren Fertigungsprozess einfügt:

 
 

Tampondruck

z.B. Klischeeplatten, Klischeewalzen, Rakelmesser

Pec-logo